Rainer Röpnack
Forsthausstraße 5
66333 Völklingen

Telefon 06898 - 79 449
Telefax 06898 - 79 449
Mobil 0177 - 34 94 952
info@rainer-roepnack.de

Bedenkenswertes

Auf dieser Seite können Sie Zitate und Überlegungen nachlesen, die zum Nachdenken und Entdecken neuer Optionen einladen.
Gleichzeitig erfahren Sie natürlich etwas darüber, wie ich Dinge sehe und anpacke.

Die hier aufgelisteten Zitate werden von Zeit zu Zeit geändert.

Viele Erfolgswege beginnen mit ersten Fehlern - aus denen Wichtiges gelernt wurde. Deshalb gilt: Lernen ehrt den Fehler.
(Rainer Röpnack)

Wer den Erfolg verursacht hat, hatte den Mut, Fehler zu begehen.
(NN)

Wer einem Menschen helfen will, sich weiter zu entwickeln, muss ihn zunächst einmal respektieren.
(NN)

Erfolg erfolgt. Er ist die Folge, nicht das Ziel.
(Rainer Röpnack)

Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.
(Chuang Tsu)

Alles Vertraute hat irgendwann einmal als vage Idee begonnen.
(Rainer Röpnack)

Lernen motiviert. (Rainer Röpnack)

Handle stets so, dass neue Möglichkeiten entstehen.
(Heinz von Förster)

Was bleibt, ist die Veränderung. Was sich verändert, bleibt.
(Michael Richter) 

Wer zu unfairen Mitteln greift, zeigt nur, dass er es sich nicht zutraut, durch sein Können und seine Persönlichkeit zu überzeugen.
(Rainer Röpnack)

Was ich selbst als großen Fehler empfinde, ist oft nur die Kehrseite einer Stärke, der ich viele Erfolge verdanke. Die Kunst des Lebens besteht nun darin, die Stärken zu bewahren und auszubauen - ohne die bisherigen Fehler (zu begehen)/zu wiederholen.
(Rainer Röpnack)

Besondere Chancen präsentieren sich uns bevorzugt in der Maske von Unannehmlichkeiten.
(Rainer Röpnack)